Natürlich Spätsommer – ein Brautshooting mit Sonnenblumen im Feld

Als Verena Lina von FilligranFarben Fotografie auf einer Hochzeit fotografierte lief ihr Thekla über den Weg: freundlich, wunderhübsch und wunderbar auffälligen mit ihren langen Dreadlooks. Für eine Fotografin wie Verena Lina, die die Schönheit der Natur liebt und diese auch auf ihren Bilder abbildet, ein perfektes Model für ein natürliches Spätsommer-Shooting. Wir im Team bridely,de durften bereits in diese wundervolle Atmosphäre eingetauchen und wollen euch nun mitnehmen. Lasst die Spätsommersonne mit diese wundervollen Fotostrecke  in euer Herz!

FiligranFarben Spätsommershoot

Das Farbkonzept

Die Natürlichkeit des Spätsommers steht im Vordergrund dieser wundervollen Inspiration. Brauntöne stehen klar im Vordergrund und werden optimal durch einen traumhaft schönen Hintergrund aus prächtig blühenden Sonnenblumen untermalt und ergänzt. 

Thekla – eine Indian Summer Braut

Thekla trug in diesem Shooting zwei wundervolle Kleider von Brautmoden Adriane Böhm, die die Natürlichkeit ihrer Person und der Umgebung optimal aufgreifen. Haare & Makeup und Styling der Accessoires hat die liebe Deborah von Alte Liebe Deko übernommen. Von ihr stammt übrigens auch die wundervolle Dekoration.

Beim ersten Kleid liebe ich persönlich die ganz besondere Spitze im oberen Bereich. Sie ist für dieses Shooting einfach perfekt.

Das zweite Kleid ist durch die Spaghetti-Träger und vorderen Knotung sehr lässig. Die offenen Haare und die ganz besondere Tiara komplettieren das Styling perfekt.

Das Model Thekla liebt es zu reisen und stöbert auf ihren Reisen immer wieder nach Schmuckstücken, die zu ihrem Look passen. Grund genug für das Shooting aus ihrem riesigen Fundus die Stücke auszuwählen, die zum Look passen. Wie ihr ja wisst, lieben wir es auf bridely.de wenn Brautpaare ihre eigene Identität in ihre Hochzeiten mit einbringen. Deshalb finden wir die Kombination von Brautkleid und eigenen gesammelten Accessoires mega gut!

Die Floristik und Dekoration

Die liebe Deborah von Alte Liebe Deko hat die Dekoration und Floristik (abseits der Sonnenblumen ;-)) übernommen. Deborah ist vor allem der Nachhaltigkeitsgedanke wichtig, daher kann man bei ihr liebevoll ausgesuchte Dekoobjekte wie alte Stühle und Geschirr mieten, die dann immer wieder auf Hochzeiten verwendet werden können. Für die Spätsommerinspiration hat sie Thekla wundervoll mit einem antiken Brautstuhl verziert mit einer Makramee in Szene und einem coolen Tipi-Zelt gesetzt. Kombiniert werden die Objekte mit einem Brautstrauß aus Eukalyptus und Pampasgras sowie einer kleinen Sonnenblume. Außerdem tauchen immer wieder Fasenenfedern auf, die den Indian Summer rausarbeiten – sowohl als Kopfschmuck als auch ganz puristisch mit einer einzelnen Feder als Brautstraußersatz. Einfach schön!

Das Dienstleister-Team:

Fotografie: FiligranFarben Fotografie

Deko / Floristik / Styling: Alte Liebe Deko

Brautkleider: Brautmoden Adriane Böhm

Schmuck: privat

Model: Thekla

Anzeige