Wasserwelle, Goldmuster, eine Herrenbar und eine Champagnerpyramide – für mich sind das unumstößliche Bestandteile der 20er-Jahre. Umso mehr habe ich mich über die Einsendung von Anni Great Event – & Hochzeitsplanung und ihrem Styled Shoot Team gefreut, als ich all dies in ihrer wundervoll glamourösen Hochzeitsinspiration wiedergefunden habe. Taucht mit mir ein in eine vergangende Zeit, festgehalten von Greta Faßbender Fotografie und Mallasch Video im Factory Hotel  in Münster (dessen Gebäude in den 20er-Jahren übrigens tatsächlich noch eine wirtschaftende Brauerei war!).

Das Farbkonzept

Schwarz und Gold dürfen bei einem 20er-Jahre Thema natürlich nicht fehlen. Annika hat diese “Farben” daher natürlich auch genutzt und sie zusätzlich mit einem dunkeln Pinkton in der Floristik, die von Floral Optimal gemacht worden ist, kombiniert. Ein ganz wundervoller Farbtupfer, der ansonsten von hellen Beige und Grautönen begleitet wird.

Die Papeterie

Mehr 20er geht nicht! Ich liebe es ja, dass momentan schwarze Papeterie bei Hochzeiten im Kommen ist und diese Varianten von Lieblingsschnipsel zeigt, dass die auch absolut gerechtfertigt ist. Von der Save the Date Karte über die Einladung, die teilweise mit weißem Papier daher kommt über goldene Siegel Menükarten und Tischnummern. Alles passt perfekt zusammen.

Braut und Bräutigamstyling

Die Braut Daniella sieht einfach nur zauberhaft aus aus in ihren Outfits von Bride essentials. Ganz besonders verzaubert bin ich von dem wunderschönen Kopfschmuck von mehr.sein, der die Wasserwellen-Frisur gestyled von Denise Langner wundervoll ergänzt.

Der Bräutigam Marvin trägt eine klassische schwarze Stoffhose, Hosentäger, weißes Hemd und Fliege mit Accessoires vom Brauthaus Tausendschön. Sein blumiger Anstecker verbindet ihn mit seiner Braut, die einen wundervoll gebundenen leicht wasserfallartigen Brautstrauß aus Orchideen, Callas, Lisianthus und kleinen Buschröschen trägt.

Der First Look

Das Factory Hotel in Münster bietet neben mehreren Veranstaltungsräumen auch weitere spektakuläre Orte, die für allerhand Foto- und Videomaterial sorgen können. Ein Beispiel ist dieses mega Treppenhaus, dass für diese Hochzeitsinspiration als Ort für den First Look ausgewählt worden ist. Bei so einer Kulisse ist tatsächlich gar keine weitere Dekoration notwendig – der Hammer!

Die Trauung

Nicht nur Braut, Bräutigam und Gäste sind stilsicher in den 20ern angekommen, auch die wundervolle Freie Traurednerin Julia Wiesner hat sich anlässlich dieses Themas passend mit Fliege und megamäßigen goldenen Pumps (haben will!) in Schale geworfen. Ihre immer gefühlvollen Herzenstexte trägt sie vor einem weißen Traubogen mit Goldgirlande und Wabenball von Pomballon.de vor. Zusätzlich ist das Trausetting noch mit Luftballons von Tine Steinchen Ballonkunst in den Konzeptfarben geschmückt.

Die Feier

Nach der Trauung wird an einem liebevoll gestalteten Festtagstisch angestoßen und gespeist. Ein Spiegel ist mit Goldfolie belettert und als Tischplan eingesetzt worden, so dass jeder Gast weiß, wo er Platz nehmen kann. Die schwarzen Vinatgestühle sind übrigens von Sitzplätzchen.

Wundervolle kleine Details

Die vielen Details sind das, was dieses Shooting so besonders macht. Nehmen wir zum Beispiel die Torte von Kristall Café. Sie ist ein Pradebeispiel für eine Torte, die viel zu schade zum Essen ist. Oder was meint ihr? Zusätzlich können sich die Gäste noch an leckeren Donuts und kleinen Naschereien erfreuen.

Dann gibt es noch die wundervollen LOVE-Letter, die die Liebe buchstäblich erstrahlen lassen (Achtung: Wortwitz ;-)). Kleine Sektflaschen im Stil der Papeterie von Lieblingsschnipsel und eine Wand mit Rubbelkärtchen, die freigerubbelt Aufgaben für die Gäste beinhalten, welche mit dem Brautpaar gelöst werden müssen – wie zum Beispiel “einmal Kaffeetrinken mit Waffeln”.

 

 

An einer maskulin eingerichteten Herrenbar kann der Bräutigam schließlich mit seinen männlichen Gästen bei einem kräftigen Whiskey und einer Zigarre den Abend ausklingen lassen.

Ihr wollt noch mehr von diesem wundervollen Shooting sehen? Dann schaut auch jetzt das Video an. 🙂

Hochzeit von Daniella & Marvin – Factory Hotel from Florian Mallasch on Vimeo.

 

Das Dienstleister-Team:

Location

Factory Hotel

Fotografie

Greta Faßbender Fotografie

Videografie

Mallasch Videografie

Brautpaar

Daniella & Marvin

Traurednerin

Freie Traurednerin Julia Wiesner

Haare & Make-Up

Denise Langner

Brautkleid

Bride essentials

Bräutigam Accessoires

Brauthaus Tausendschön

Hochzeitstorte

Kristall Café

Floristik

Floral Optimal

Geschirr/Dekoverleih

Miet me at the wedding

Papeterie

Lieblingsschnipsel

Ohrringe/Headpiece

mehr.sein

Mobiliar

Sitzplätzchen

Partyzubehör/Onlineshop

Pomballon.de

Whiskybar, Love Letters

Royal Wedding Club

Luftballons

Tine Steinchen Ballonkunst

Planung & Dekoration

Anni Great Event- & Hochzeitsplanung

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.