Margeriten und Co. – Ein fröhlicher Sommerhauch

Wir lieben Margeriten! Sie versprühen Charme und Lebensfreude und passen perfekt in die verspielte und romantische Hochzeitsfloristik. Mit ihren weißen Blütenblättern und dem lustigen gelben Knopf leuchten sie wie kleinen Sonnen in Brautstrauß und Hochzeitsdekoration.

Sie verzaubern vom Mai bis in den Oktober mit ihren zarten, fröhlichen Blüten. Margeriten wachsen horstig und bilden so oft kleine Ansammlungen. Zur Gattung der Sommer-Margeriten (Leucanthemum) gehören 42 verschiedene Arten. Sie gehören zur Familie der Korbblüter (Asteraceae), der auch die optisch ähnliche Kamille entstammt. Als heimische Wildblume ist die Margerite so bekannt wie ihre kleine Verwandte, das Gänseblümchen, und ziert Gärten und Terrassen genauso bereitwillig üppige Sommerwiesen.

Wem die Blüten der klassischen Margerite zu groß und markant für den Brautstrauß erscheinen, der aber generell die Optik und Ausstrahlung der Margerite mag, der kann auf kleinere Sorten oder ganz leicht auf Kamille und Gänseblümchen als Alternative zurückgreifen.

Wild Meadow

Dieses Bouquet sprüht vor Wildheit und Lebenslust. Neben Margeriten und Kamille ergänzen Eukalyptus und Farn den unkonventionellen und locker gebundenen Strauß. Ein wunderschönes Arrangement für eine lockere Gartenparty im Frühsommer.

Seventies Love

Dieser Strauß in den buntesten Farben bringt gedanklich die fröhliche und ungezwungene Hippiezeit zurück. Neben kleinen Margeriten leuchten bunte Mohn- und Ranunkelblüten, bläuliche und weiße Freesien runden den Strauß ab. Ein Bouquet, perfekt für eine farbgewaltige Sommer-Hochzeit.

Hello Spring

Wow! Dieser sanfte Frühlingsgruß ist wie geschaffen für eine kleine Vintagehochzeit und der Hingucker mit seinen zarten Blush-Tönen. Weiße Anemonen, Rosen in zartem Apricot und kleine Margeriten harmonieren ganz hervorragend in diesem zauberhaften Strauß.

Ihr habt noch nicht genug von den Summer-Vibes, die Margeriten und Co. versprühen? Dann schaut mal rüber auf unser Pinterest-Board! Auch Boutonnieres, Tischdeko und sogar Hochzeitstorten haben mit den kleinen Knopfblumen ihren großen Auftritt.

Anzeige