Indian Summer Wine – ein herbstliches Boho Bridal Shooting

Könnt ihr euch noch an letzten Herbst erinnern? Ich selbst habe mit ganz lieben Kollegen Mitte Oktober ein Shooting für eine Hochzeitsinspiration gemacht – bei strahlendem Sonnenschein und milden 25 Grad. Genau daran werde ich zurück versetzt, wenn ich diese wunderschönen Bilder von Barbara Pölzgutter Photography sehe. Gemeinsam mit der lieben Julia von Deko Denk hat sie eine traumhafte Boho-Kulisse geschaffen, die mich durch die Farben, das Wetter und nicht zuletzt durch das zauberhafte, exotische Brautmodel an das Motto Indian Summer Wine denken lässt.

Das Farbkonzept

Das Farbkonzept dieses Shooting ist ein wahrer Boho-Herbst-Traum. Satte Burgunder- und Gelbtöne werden kombiniert mit viel silbergrünen Eukalyptus. Ganz zart dazu schleicht sich hier und da ein abgetöntes Weiß mit in die Szenerie.

Der Traubogen

Der trendige Septagon-Holz-Traubogen ist mit Blumengestecken im Farbkonzept wunderschön dekoriert worden. Das Pampasgras bringt das wilde Bohoflair mit ein. Die beiden Holzstühle sind mit handbemalten Holzschildern verziert worden und versprechen die wahre Liebe. Der schöne Trautisch mit dem dezenten Blumengesteck in der Kupfervase sorgt für die Präsenz von Blumen direkt in der Mitte der Szenerie. Das bezaubernde Brautkleid des Models ist übrigens von Rembo styling.

Für den Ringwechsel wartet ein Hexagon-Döschen mit den Eheringen, die ganz kreativ in grobe Sandkörner gebettet worden sind.

Die Tischdekoration

Ich liebe diese Tischdeko! Aber fangen wir mit den Bänken an. Diese sind ganz weich mit Schafsfell ausgelegt und erlauben auch zum Abend hin gemütlich und warm beisammen zu sitzen.

Der Tisch ist eindekoriert mit viel Kupfer und zarten Eucalyptuszweigen. Entlang der Tafel findet das Auge immer wieder geometrische Formen, die auch die Anmutung des Traubogens wieder aufgreifen. Kleine Gastgeschenke in den Kristallglasschälchen lassen Neugier aufkommen, was sich das Paar für die lieben Gäste ausgedacht hat. Als Tischnummer hat Julia ein kupfergerahmten Bilderrahmen gewählt, den sie ebenso mit weißer Schrift kalligraphiert hat.

Die Floristik

Eukalyptus! Kann man genug Eukalyptus haben? Ich denke nicht! Julia hat für die Floristik in diesem Shooting die Sorte Silver Dollar gewählt. Zusätzlich sind verschiedenen Gräsern eingearbeitet. Auch Pampasgras darf natürlich bei Boho Vibes nicht fehlen!

Der Brautstrauß ist üppig mit Eukalyptus umrandet und strahlt in den satten Farben des Farbkonzepts. Der Blumenkranz ist groß und greift die wilde Deko und den Brautstrauß optimal auf. Der hier dominierende Rot/Magentaton steht der Braut unglaublich gut!

Der Abend

Im Herbst wird es schnell dunkel. Da kann es schnell kalt und ungemütlich werden. Trotzdem kann man mit der richtigen Bekleidung auch noch die romantischen Abendstunden bei Kerzenschein oder noch eine Spur gemütlicher am Lagerfeuer ausklingen lassen. Da möchte man sich doch direkt neben der Braut auf die kuscheligen Lammfelle legen.

Das Dienstleisterteam

Lieben Dank an das tolle Dienstleisterteam, dass uns diese wundervolle Bridal-Inspiration zur Verfügung gestellt hat!

Konzept, Deko, Floristik: Deko Denk

Foto: Barbara Pölzgutter Photography

Model:@sharonsmili

Anzeige